L’Italiana in Algeri - Gartenoper Langenthal

L’Italiana in Algeri
Die vielen Mitwirkenden

Anlässlich der Dernière durfte ich Gioachino Rossini's Oper l'Italiana in Algeri sehen.
Petrus meinte es gut mit uns und so mussten wir nicht aufs Stadttheater ausweichen, sondern konnten Isabella und co. auf der vierstöckige Bühne im Rosengarten der Alten Mühle verfolgen. Meine erste Oper überhaupt, die Geschichte war verständlich und die Musik sehr zugänglich.
Insbesondere der Outdoor-Faktor macht die Veranstaltung zu einem einmaligen Erlebnis welches ich nur weiterempfehlen kann.

Die Oper wurde vom Verein Gartenoper Langenthal organisiert. Neben den Darstellern waren ca. 70 weitere Helfer im Einsatz, dies wurde zum Schluss deutlich als alle Mitwirkenden sich auf der Bühne versammelten.
Ich bin gespannt auf die nächste Gartenoper in zwei Jahren.