Portfolio

Fussball Europameisterschaft 2016 - Video Live Streaming der SRG

Fussball Europameisterschaft

In meiner Tätigkeit als Projektleiter war ich für die Konzeption, die Umsetzung und den Betrieb der Video Live Streaming Lösung der SRG während der Fussball Europameisterschaft 2016 mitverantwortlich.

Die Basis für das Angebot bildet das Sport Live & Resultate Center der SRG.

Für diesen Grossanlass wurde die dreisprachige Lösung um ein Webspecial mit zusätzlichen Statistiken und Informationen zum Turnier sowie einer erweiterten Live-Ansicht bereitgestellt. Zusätzlich zum normalen TV-Live-Stream konnte der Nutzer von SRF, RTS und RSI aus drei weiteren Live-Steams sowie Highlights aus verschiedenen Kameraperspektiven auswählen.

Die Komponenten wurden zusätzlich in einer Form aufbereitet, dass sie innerhalb der SRF Sport App genutzt werden konnten.

Realisierung 2016

-> Die UEFA EURO 2016 live auf Ihrem Smartphone, srf.ch

J.S. Bach-Stiftung - VOD Plattform

J.S. Bach-Stiftung

Als Projektleiter durfte ich die Realisierung der Video on Demand Plattform für die J.S. Bach-Stiftung begleiten.

Seitens der SWISS TXT AG war ich mit der Aufnahme der Anforderungen des Kunden betraut. Es galt diese mit dem externen Designer, den externen Entwicklern und dem internen Infrastrukturteam abzugleichen und die Lösung zu planen und umzusetzen.

Realisierung 2015

-> Case auf swisstxt.ch
-> www.bachstiftung.ch

WM-Player für die SRG SSR

HbbTV Applikation am TV auf SRF+
der Responsive WM-Player

Anlässlich der Fussballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien durfte ich bei der SWISS TXT an der dritten Erweiterung des Event Players mitarbeiten. Nach den beiden olympischen Spielen stand nun eine einzelne Sportart im Fokus.

Der WM-Player für die drei Unternehmenseinheiten der SRG SSR SRF, RTS und RSI fokussierte insbesondere auch auf die mobilen Endgeräte wie Smartphones & Tablets. Nebst der Verfügbarkeit via Computer entstand wiederum eine Applikation für die HbbTV-Angebote. Am TV waren somit direkt Informationen zur Aufstellung und Auswechslungen, Statistiken und der Live-Ticker zum Spiel verfügbar. Des weiteren konnten mittels der Live-Streaming-Plattform die parallel laufenden Spiele, welche nicht direkt über den Sender übertragen wurden, auch am TV angesehen werden.

In der Umsetzung für das Web wurde wiederum der Highlight-Editor integriert. So konnten die Zuschauer die Höhepunkte der einzelnen Spiele, welche oft bis spät in die Nacht dauerten, rasch auffinden und sich die Szenen erneut in aller Ruhe anschauen.

Meine Aufgabe lag in erster Linie in der Umsetzung des Layouts für die HbbTV-Applikation. In einer zweiten Priorität habe ich das Team an der Lösung für das klassische Web unterstützen dürfen.

Entwickelt im Frühling/Sommer 2014

SWISS TXT entwickelt den WM-Player 2014 für die SRG SSR

Seiten